RKS Offenbach ABI-78

Website des Abi-Jahrganges 1978 der RKS Offenbach

Abi-Treffen nach 40 Jahren im Trattodino in Offenbach

Gruppenbild unseres Abi-Treffens 2018 am 29.09.2018

Nun also, nach 40 Jahren trafen sich dreindfünfzig ehemalige Mitschüler sowie drei unserer Lehrer/Lehrerinnen wieder: Frau Hauschke, Herr Sommer und „Champion“ Burdack.

Es war als Treffen ohne Firlefanz, ohne große Reden, Musik oder Sonstiges geplant und so haben wir es auch gemacht. Wie erwartet hatten sich alle ohnehin viel zu sagen und aufgrund der Rückmeldung liege ich sicherlich nicht falsch zu sagen: Es kam auch dieses Mal wieder sehr gut an!

Viele Rückmeldungen zu dem Abend betonten die erstaunliche Vertrautheit miteinander nach all den Jahren – so ging es auch mir.

Die Lautstärke im Trattodino erhöhte sich im Laufe des Abend erheblich, was aber auch der unerwartet großen Resonanz auf unsere Einladung geschuldet war. Wir hatten nicht mit so vielen Teilnehmern gerechnet, zumal sich einige Weggefährten leider im Vorfeld nicht angemeldet hatten, was die Planung etwas vereinfacht hätte.

Durch die Umstellung von Postadressen auf Email-Adressen und das Herausfinden der Letzteren haben sich Bettina, Dieter und ich nicht wenig Arbeit gemacht. Danke Bettina, dass Du so immer wieder unsere Adressenliste (die wir nicht allgemein auf unserer Website veröffentlichen) aktualisiert hast. Danke Dieter, für Deine Arbeiten an unserer Website.

Am Abend selbst fand ich toll, dass Gunnar und Lemmy im Hof des Restaurants ein Podest errichtet haben, mit dessen Hilfe tatsächlich ein komplettes Gruppenbild zustande kam. Vielen Dank für Euren ad-hoc-Einsatz. Das Ergebnis könnt Ihr nun – und zahlreiche weitere Bilder – auf unserer Website begutachten (siehe unten).

Ich denke, das Buffet hat allen gemundet, jedenfalls, ging es ja gut weg. Ich fand besonders die Vorspeisen extrem lecker. Das Ambiente war sehr schön und wurde von Vielen gelobt. Danke an Stefan Gey, Guiseppe und den Anderen vom Team des Trattodino.

Thomas Stiefel

 

Bildergalerie

1 Kommentar

  1. Heiko Rehwagen

    14. Oktober 2018 at 08:00

    Tausend Dank an das Orgateam für den gelungenen Abend. Viele liebgewonnenen Weggefährten konnte ich noch wiedererkennen, bei manchen Damen war es schon schwieriger. Deshalb sollten wir nicht 10 Jahre warten sondern vielleicht in 5 Jahren eine neues Treffen planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.